Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über mich die Beulke`s Meine ältesten Vorfahren Johann BEULKE Hermann Carl August Beulke Geschwister von Hermann Urgroßmutter mit Geschwister Großvater Wilhelm Kurt Beulke Großvater Wilhelm Kurt Beulke II Lücken im Stammbaum Familie Beulke in Henkenhagen Suchliste Heimat der Beulke`s Klein Pobloth Klein Pobloth, Ortsplan Bewohner von Klein Pobloth I Bewohner von Klein Pobloth II Bewohner von Klein Pobloth III Groß Jestin Garrin Bewohner von Garrin I Bewohner von Garrin II Bewohner von Garrin III Luggewiese-Brück Luggewiese Dorf I Luggewiese Dorf II Bewohner von Luggewiese Familientreffen... Gästebuch 

Familientreffen...

Vom 12.bis zum 14. Oktober 2007 trafen sich erstmals in Braunschweig die Nachfahren des Klein Poblother Landwirts Johann Beulke (*etwa um 1830) und Caroline Beulke, geborene Borth. Insgesamt kamen 29 Personen aus ganz Deutsch-land, u.a. ehemalige Bewohner aus Kolberg, Charlottenhof und Enkelkinder von Otto Beulke, dem Pfarrdiener aus Garrin. Das Treffen fing am Freitagabend an, zum Teil lernten sich die Beulke`s dort zum ersten Mal kennen. Bei Wein und Bier wurden Erinnerungen und Geschichten ausgetauscht, alte Bilder wurden herumgereicht. Am Samstag fuhr man mit der Straßenbahn in die Braunschweiger Innenstadt zum Stadtrundgang. Eine Führung durch den Braunschweiger Dom, der Burgplatz und das sonnige Oktoberwetter waren die Highlights des Vormittages. Am Nachmittag traf man sich zu Kaffee und Kuchen in der Gaststätte Friedrichshöhe. Danach folgte ein kleiner Vortrag von Matthias Beulke „Woher kommt der Familienname Beulke – woher stammen unsere Vorfahren – was ist aus den Orten geworden“. Zudem wurden Informationen ausgetauscht und Stammbäume komplettiert. Nach einem ge-meinsamen Abendessen klang der Tag mit Gespräch und Gesang aus. Am Sonntag besichtigte man das Braunschweiger Herzog Anton Ulrich Museum, eine Kunsthistorikerin zeigte und erklärte uns alte Werke von Jan Vermeer van Delft, Peter Paul Rubens und Rembrandt. Nachmittags traf sich die Familie noch einmal zum Kaffee. Wir alle haben beschlossen, dass dies sicherlich nicht das letzte Familientreffen war. Nach 3 schönen Tagen in Braunschweig haben sich dann alle auf dem Heimweg gemacht.

Familientreffen Oktober 2007 in Braunschweig



BEULKE

FAMILIE